Spirituelle Begleitung – Energiearbeit, Sternenenergien, Kosmische Verbundenheit

Kosmische Verbundenheit  –  Selbstbestimmt Veränderungen herbeiführen

Sie wollen bekannte Pfade verlassen, mehr Klarheit, Wachstum, mehr Wohlbefinden und Freude?

Kosmische Verbundenheit ist nicht eine heile oder heilige, nicht irdische Angelegenheit, sondern ganz konkreter Alltag mit seinen Freuden, Pflichten, Gestaltungen, Herausforderungen, Sorgen und Unzulänglichkeiten.

Genau da setzt »Spirituelle Begleitung« an, denn bei allem was wir tun, gibt es einen dazugehörigen, geistigen Aspekt!

Ich habe den Mut gefasst, die Enge meiner Herkunft hinter mir zu lassen und mich auf eine neue Sicht meiner Position im Kosmos eingelassen.

Kosmische Verbundenheit zeigt sich in unserer Verbundenheit mit den Energien der Sterne!

Wir interagieren mit kosmischen Energien, doch ohne uns dessen bewusst zu sein.
Einflüsse von Sonne und Mond sind uns ganz vertraut und selbstverständlich. Viele berücksichtigen auch die planetaren Einwirkungen in der Astrologie. Auch in Mythen aus der ganzen Welt finden sich Bezüge zu den Sternen. Planeten, Sterne, Sternbilder sind erfüllt von Bewusstsein und haben vielfältige Beziehungen und Aufgaben für sich selbst und im Zusammenspiel als universeller Organismus.

Das Wissen darum ermöglicht uns auch: »Selbstbestimmt Veränderungen herbeizuführen«.

Unsere tiefste existentielle kosmische Verbundenheit ist die zur Zentralsonne des Universums, der reinen kosmischen Energie, der Urquelle allen Seins.
Für die Erde sichtbar durch das Orionsternbild, das eindruckvollste Sternbild am Erdhimmel. In diesem Zusammenhang ist es »das Portal zur Erschließung neuer Möglichkeiten. Gedanken und Strukturen ohne Gestalt werden Realität«. Ganz praktisch ist das Orionsternbild der Ort in unserem Universum, der in seiner Struktur am besten geeignet ist für energetische Transformationsprozesse.

Für meine Arbeit stehen 283 kosmische Energien – »Sternenenergien« – die in besonderer Weise unser Leben auf der Erde betreffen und gestalten, zur Verfügung. Über unsere Wünsche und Ziele ziehen wir sie in unser Leben. Wir können sie bewusst zu unseren Helfern machen in Wachstumsprozessen und Wandlungsphasen. Sie unterstützen uns, über unsere Begrenzungen hinauszuwachsen.